We stand by our record and know that once you start working with us you’ll have the reassurance of a choice well made.

es inp

Einkaufserlebnisse für Ihre Kunden

Die Agentur für den Fachhandel.

Einkaufen als Pflichterfüllung war gestern. Untersuchungen aus der Konsumentenforschung haben ergeben, dass das Einkaufen ein Vorgang ist, der vielen Konsumenten Spass macht und durchaus als Freizeitbeschäftigung angesehen wird.

​​​​​​​

Der Wertewandel in der Gesellschaft hat eine Innovation im Handel herausgefordert und begünstigt:

den «Erlebnishandel»


MintMedia frischt auf und bringt Erlebnis als Erfolgsfaktor in den Fachhandel. Es ist wichtig, dass die Ladengestaltung und die Warenpräsentation dem Kunden- und Umweltverhalten Rechnung trägt.

Erlebnisorientierung im Handel bedeutet die Anwendung einer langfristigen Positionsstrategie.

Schluss mit emotionsloser Pflichterfüllung

MintMedia frischt auf

Produkte, die Bedürfnisse ansprechen

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit für Ihre Produkte, indem Sie Interessenten mit einem echten Aha!-Erlebnis überraschen.

So werden Marken erlebbar und mit positivem Effekt als Erlebnismarken etabliert.


Der Wertewandel in der Gesellschaft hat eine Innovation im Handel herausgefordert und begünstigt: den «Erlebnishandel»
 

MintMedia frischt auf und bringt Erlebnis in den Fachhandel.

Es ist wichtig, dass die Ladengestaltung und die Warenpräsentation dem Kunden- und Umweltverhalten Rechnung trägt.

Erlebnisorientierung im Handel bedeutet die Anwendung einer langfristigen Positionsstrategie.

Wahrnehmung
Wissensmarketing
Dialogmarketing
Wahrnehmung
Wahrnehmung

Wahrnehmung

Gezielte Wahrnehmungsstrategien mit multisensualer Kundenansprache.

Wissensmarketing
Dialogmarketing

So macht Einkaufen Spass

Markenerlebnisse mit Wow-Effekt

Ein Verkaufsort ist eine Ansammlung von Pflichten und Wünschen. Wenn wir diese Ansprüche erkennen, können wir Voraussetzungen schaffen, Bedürfnisse zu übertreffen, Mehrwerte zu schaffen und Träume zu erfüllen.

Wow-Effekt erschaffen

Körpersprache
Kundenführung
Schaufenstergestaltung
Körpersprache
koerpersprache

Körpersprache

 

Eine gewinnende Körpersprache des Verkäufers ist Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Verkaufsvorgang. Verschränkte Arme oder Hände in den Hosentaschen signalisieren Abwehr oder Passivität. Wenn der Berater mit dem Kunden spricht, muss Augenkontakt gehalten werden. Das Lächeln ist hierbei für den Verkäufer die Grundlage zum Aufbau einer Beziehungsebene mit dem Kunden.

Kundenführung
Schaufenstergestaltung

7 Tipps für den Detailhandel

Raumklima
Fussgängerzone
Sortimentsbeginn
Kombinationsplatzierung
Regalstrukturen
Edelzone
Kassenzone
Raumklima
Raumklima

Raumklima

Statistiken belegen: das gemütlichste Einkaufsklima ist 19°C.

Fussgängerzone
Sortimentsbeginn
Kombinationsplatzierung
Regalstrukturen
Edelzone
Kassenzone